Willkommen zu Visit Omiš

Aktivurlaub

Aktivurlaub

Wenn Ihr Traumurlaub auch eine Dosis Adrenalin einschließen soll, dann liegen Sie mit Omiš mit Sicherheit nicht falsch. Es gibt fast keine Aktivität am Meer, im Wasser, auf dem Berg oder in der Luft, die in der weiteren Umgebung der Stadt nicht angeboten wird.

In nicht vielen Städten auf der Welt können Sie Ihren Morgen mit einer schnellen Fahrt entlang der Flusswege beginnen, etwa um Mittag auf 100 Meter Höhe von einem Stahldraht inmitten des Canyons von Cetina hängen und abends mithilfe professioneller Instruktoren auf den Berggipfel zu klettern um abschließend mit dem Gleitschirm bis zum wunderschönen Strand zu fliegen, wo Sie vor dem Ende des Tages noch ein Bad wagen können. Wenn Sie Ihren Urlaub in Omiš verbringen, ist die Frage nur, wie viele verschiedene Aktivitäten am Tag Ihr Körper aushalten kann!

Keine Sorge. Um an den zahlreichen Aktivitäten im Freien mitzumachen, müssen Sie nicht in perfekter Form sein. Die meisten Aktivitäten sind allen Altersgruppen angepasst. Nachstehend führen wir nur einen Teil des reichen Angebots an Adrenalinabenteuern auf dem Gebiet von Omiš an.
 


Zipline

Zipline ist eine der neuesten Erlebnisse des Tourismusangebots der Stadt und, nach Meinung vieler, eines der spektakulärsten. Während des dreistündigen Zipline Abenteuers erleben Sie auf eine wahrhaftig einzigartige Art und Weise den wunderschönen Canyon des Flusses Cetina. Wie einzigartig, fragen Sie sich? Mehr als drei Stunden Raserei auf 2 Kilometer langen Drähten, von denen sich einige auf sogar mehr als 100 Meter Höhe befinden, so einzigartig.
Ihr Zipline Abenteuer werden Sie Freunden mit Sicherheit auch noch lange nach Ihrer Rückkehr aus dem Urlaub erzählen. Für maximalen Neid vergessen Sie nicht, sich während der Raserei eine Sekunde oder zwei für Fotografien


Thematische Wege

Einer der Vorteile des Urlaubs in Omiš sind die langen thematischen Wege, die dank den Bemühungen der lokalen Enthusiasten mit jedem Jahr zahlreicher werden. Heute stehen Ihnen deswegen um die zehn Wege zur Verfügung, mit denen Sie sich wo immer Sie wollen hinbegeben können! Aus dem Zentrum von Omiš können Sie mithilfe der gut angelegten Wege nach nur wenigen Stunden bis zu den höchsten Gipfeln der umgebenden Berge, alten Piratenfestungen, wunderschönen Aussichtstürmen oder zahlreichen pittoresken Dörfern gelangen. Welche Richtung Sie auch wählen, Sie finden den Weg, der Sie durch die unberührte Natur zu verborgenen Plätzen führt, die Sie auf keinen Tourismuskarten finden können. Omiš


Hicking und Trecking

Die Stadt Omiš ist von steilen Bergen umgeben. Omišer Dinara, Komorjak und Mosor dienten jahrhundertelang als natürliche Abwehr  gegen Feinde, wogegen diese Bergmassive heute ideale Orte für Wanderausflüge sind. Außer den gut gekennzeichneten thematischen Wegen, die Freizeitwanderern während des ganzen Jahres zugänglich sind, findet auf den Bergen um Omiš jeden Frühling auch der Frühlingstrekkingcup – ein Wandermarathonläufertreffen statt, bei dem ,außer Durchhaltevermögen auch das Geschick und Orientierung in der Natur getestet werden.
Den Frühlingstrekkingcup stellen heute drei Wettbewerbe dar - Imbertrek, Jesenice Trekkingcup und einer der ältesten Trekkingwettbewerbe in Kroatien - Mosor Grebbening.
Der Cup zieht jedes Jahr hunderte professionelle Athleten nach Omiš und in die Umgebung, aber auch Freizeitsportler, die auf etwas kürzeren und leichteren Strecken konkurrieren. Der Frühlingstrekkingcup ist ein Wettbewerb, der die Natur preist und eine gesunde Lebensart proklamiert. Obwohl es sich, formell gesehen, um ein Rennen handelt, ist für die Wettkämpfer die Zeit, die sie auf dem Berg mit ihrer Familie und Freunden verbringen, wichtiger als die Zeit, in der sie die Strecke durchqueren werden. Darin liegt der wahre Reiz des Trekkings.


Velika und Mala Gubavica

Jahrtausende lang formte der Fluss Cetina die Landschaft, durch die sie floss – sie trug Steine, "schlitzte" Berge und durchbohrte ihren Weg bis zu ihrer Mündung ins Meer. Bei diesem tausendjährigen Weg schuf sie einen der schönsten Canyons in Kroatien, einen Ort, an dem hinter jeder Ecke eine Überraschung lauert. Vielleicht am schönsten von allen Überraschungen sind die beiden Wasserfälle, Velika (49 Meter) und Mala (7 Meter) Gubavica, neben dem Dorf Zadvarje. Was diese Wasserfälle von anderen Wasserfällen auf der Welt unterscheidet und besonders macht, ist, dass Sie unter ihnen baden können.
Der Ort, an dem sie sich befinden, ist eine unglaubliche Naturoase, in der sich der Wasserlauf von Cetina, nur wenige Meter von den mächtigen Wasserfällen entfernt, beruhigt, wodurch Ihnen das Baden und der Blick auf das von fast 50 Meter Höhe fallende Wasser ermöglicht wird!


Rafting

Rafting auf dem Fluss Cetina ist seit mehr als zwei Jahrzehnten eine beliebte Aktivität zahlreicher Omišer Touristen. Dieses Flussabenteuer ist besonders anziehend, weil es, nach Bedarf, allen angepasst werden kann. Familien mit Kindern und ältere Personen werden das sanfte Rudern durch die unberührte Natur genießen, wogegen Adrenalin-Junkies sich auf eine andere Route begeben werden, auf der sie eine Kraftprobe mit den zahlreichen Flusswegen erwartet. Rafting auf Cetina ist ein idyllischer und friedlicher Ausflug in die Natur, der sich, nach Wunsch, im kurzen Moment zum erstklassigen Adrenalinabenteuer verwandelt. Die Entscheidung gehört Ihnen! Sie entscheiden!


Kanufahren

Allen, die volle Kontrolle bei der Erforschung des Canyons von Cetina haben wollen - steht Kanufahren zur Verfügung. Ähnlich wie beim Rafting hängt das Adrenalinniveau von der Wahl der Route ab. In kleinen Kanus mit einem oder zwei Sitzen können Sie die verborgenen Ecken des Canyons durchforschen. Wenn Sie im Kanu mit dem Ruder in der Hand sitzen, sind die Möglichkeiten praktisch unbeschränkt, die Frage ist nur – welche Route wählen Sie?


Canyoning

Rafting, Kanufahren und Zipline sind Erfahrungen, die Sie sicherlich nicht so schnell vergessen werden. Möchten Sie alle Reize des Flusses Cetina erleben, dann gibt es keine bessere Art und Weise als Canyoning – ein Adrenalinabenteuer, dass einen Spaziergang entlang (und durch!) Cetina, Baden unter den Wasserfällen und Bezwingung der Flusswege einschlie. Beim Canyoning spüren Sie den Fluss wortgetreu und figurativ. Seien Sie vorsichtig, diese Aktivität kann niemand mit trockener Haut überstehen.;)


Tauchen

In Omiš und vielen anderen kleineren Orten an der Riviera von Omiš verbergen sich einige der schönsten Strände und Buchten Dalmatiens. Die Tauchmöglichkeiten und die Möglichkeiten der Erforschung der Unterseewelt sind auf diesem Gebiet eine der besten im ganzen Adriagebiet. Omiš verfügt über alles – vom seichten unterwassergelegenen Flachland bis hin zu tiefen und verborgenen Felsen, die nur die erfahrensten Taucher erforschen werden. Ach ja, eine Kleinigkeit haben wir vergessen zu erwähnen. Nur auf drei Meter Tiefe und in unmittelbarer Nähe zum Zentralstrand der Stadt befindet sich ein versunkenes Schiff aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie wissen ja, wie es heißt, wo es versunkene Schiffe gibt, ist der verborgene Schatz nicht weit...
Erfahrenere Taucher wird mit Sicherheit die Bucht Vruja– eine der besten Taucherorte in Kroatien - begeistern. Hier befindet sich eine große Unterwasserquelle. Wegen der Mischung von Salz- und Süßwasser ist diese Gegend reich an Fischen und aus diesem Grund eine beliebte Tauchstelle für Unterwasserfischer. In Vruja sind Tauchgänge von mehr als 100 Meter Tiefe möglich, wobei der Grund fast vollständig unerforscht ist, da keine der unzähligen Expeditionen die exakte Tiefe bestimmen konnte, auf der sich die Quelle des Flusses Vruja befindet, nach dem die ganze Bucht ihren Namen erhielt. Aber Vorsicht, dies soll keine Herausforderung sein! Tauchen in solchen Tiefen ist ein äußerst gefährlicher Sport. Tauchgänge dürfen nur unter fachmännischer Hilfe vorgenommen werden. Wenn Sie aber mutig genug sind und sich in den Tiefen von Vruja wiederfinden, öffnen Sie Ihre Augen. Der örtlichen Legende nach befindet sich auf dem Grund neben der Quelle eine uralte versunkene Stadt voller Reichtümer.


Freiklettern

Der Blick von Mirabela oder Fortica ist mit Sicherheit eine Erfahrung, an die Sie sich lange erinnern werden, jedoch kann sich nichts mit dem Blick messen, den Sie selber – mit Ihren eigenen Händen – erobert haben. Omiš ist weit bekannt als eine der zwei besten Ortschaften für Freiklettern in Kroatien. Adrenalin-Junkies werden insbesondere von der Tatsache angezogen, dass sie zu fast allen Richtungen leicht und in ein paar Minuten vom Stadtzentrum aus kommen. Ob Anfänger oder erfahrene Kletterer, in Omiš finden Sie das Richtige für sich. Hier können Sie Ihre ersten Kletterschritte wagen oder Ihre eigenen Möglichkeiten testen. Was Sie auch wählen, an der Spitze erwartet Sie immer ein fantastischer Preis – ein unglaubhafter Blick auf die roten Dächer der Altstadt, zahlreiche dalmatinische Inseln oder den Canyon des Flusses Cetina. Ein Hinweis zum Schluss, zur obligatorischen Kletterausrüstung gehört in dieser Gegend auch einen Fotoapparat! Zu welcher Seite des Berges Sie sich auch drehen, es erwartet Sie immer ein Ausblick, den Sie unbedingt aufnehmen müssen. 


Surfing

Wind ist etwas, was man sich in Urlaub meistens nicht wünscht, aber wenn Sie eine der am stärksten ansteckenden und beliebtesten Aktivitäten erfahren, die man in Omiš findet, werden Sie wahrscheinlich Ihre Meinung ändern.
Wenn Sie Surfing nicht mögen, dies soll nur bedeuten, dass Sie dieses noch nicht erfahren haben, so lautet bekannter Spruch der Bewohner von Omiš, die völlig recht haben.
Unwichtig, ob Sie ein Kind oder Erwachsener sind, Anfänger oder Profi, Surfing ist eine Aktivität, die allen so viel anzubieten hat.
Wenn Sie nach leichter Fahrt durch die Wellen suchen, sorgen dafür einige Windsurfing-Schulen in der Stadt. Keine Sorge, wenn Sie ein Adrenalin-Süchtiger auf der Suche nach extremen Aufregungen sind. Dank immerwährenden und ständigen warmen Winden, die an bestimmten Lokalitäten in Omiš immer wehen – ist jeder Tag für Surfing geeignet.

Bekannteste Lokalitäten: Strand am Stadteingang – Gegend Ribnjak und Lokva Rogoznica.
Erfahren Sie und clever verwenden Ihr Selfie Stab!